"Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
"Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
"Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
"Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
"Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, "Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, "Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, "Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, "Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, "Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm

"Goldherbst" von Irina Kneisler // 120*80cm

Normaler Preis
€249,00
Sonderpreis
€249,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Titel:   Nepal
Art:   Original Acrylgemälde auf Leinwand
Stil:   Abstrakt
Größe:   120x80 cm (B/H)
Rahmen:   Holz

Dieses Gemälde wurde schon verkauft - hat es dennoch Ihr Interesse geweckt? Kein Problem - wir malen gerne binnen 7 Tagen ein weiteres Gemälde in ähnlicher Art für Sie. Nach Fertigstellung erhalten Sie dann direkt die Produktbilder von uns. Gerne präsentieren wir Ihnen das fertige Gemälde auch via Videocall. Sie entscheiden dann, ob Sie das Gemälde erwerben, oder ihr Geld zurückerhalten möchten.
Bei diesem Gemälde handelt es sich um ein original Acrylgemälde von Irina Kneisler (kein Druck oder Kopie). Es wird vor Versand zusätzlich auf der Rückseite datiert und vom Künstler unterschrieben. Die Seiten wurden mitbemalt, sodass es direkt aufgehängt werden kann. Das Gemälde wird nach Zahlungseingang sorgfältig von uns verpackt und binnen 7 Tagen verschickt. Zusätzlich erhalten Sie von uns ein Echtheitszertifikat für das erworbene Kunstwerk.

Über Irina Kneisler
Damals musste ihr ihre Mutter immer schnell alle Stifte aus der Hand nehmen, da sie sonst sogar die Wände der Wohnung bemalt hätte. Nachdem ihre Eltern das zweite Mal wegen ihr die Wände neu tapezieren mussten, wollten sie sämtliche Malutensilien vor ihr verstecken. Leider hatten sie dabei vergessen, dass man auch mit stumpfen Gegenständen fantastisch malen kann. So wurden beispielsweise der Kühlschrank und die Schränke schnell zum Kunstobjekt, nachdem sie fertig war diese zu verzieren...ihre Mutter fand‘ das damals nicht so toll - Irina weiß gar nicht warum, denn heute bittet ihre Mutter sie beständig darum, ihr neue Bilder zu malen :)